Vogelhäuser, Nistkästen in top Qualität und zu Hammer Preisen
In unserem Onlineshop bieten wir Ihnen Vogelhäuser, Nistkästen und viele andere Produkte in hervorragender Qualität und einem sensationell günstigem Preis an. Ihr Vogelhaus oder Ihre Nistkästen sollten nicht nur zweckmässig sein, sondern sollten auch Ihren Garten dekorativ schmücken. Wir bieten nahezu für jeden Geschmack das passende Häuschen samt Zubehör.
 
Vogelhäuser - Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland bestellen
 
Das Vogelhäuser und Vogelnistkästen nur ihren Zweck erfüllen sollten gehört der Vergangenheit an, wir haben in diesem Sektor jahrelange Erfahrung und beliefern sogar Handelsketten mit unseren Produkten.
Es freut uns deshalb ganz besonders dem grossen Internetpublikum unsere aussergewöhnlichen Produkte aus diesem Segment vorstellen und anbieten zu können.
 

Vogelhäuser



Vogelhäuschen sind überdachte Futterstellen in denen wild lebenden Vögeln Futter zur Verfügung gestellt wird. Vogelhäuser können je nach Beschaffenheit
mit Streu- oder Pressfutter befüllt werden. (Sonnenblumenkerne, Maisenknödel, Futterstangen, Futterringe usw.)


Die meisten Vogelhäuser sind aus Holz. Um die spitzen Dächer abzudichten verwendet man Dachpappe oder anderes Wasserdichtes Material.
Um im Garten einen dekorativen Zweck zu erfüllen sind Vogelhäuser meist unseren menschlichen Behausungen nachempfunden und in fast allen Farbkombinationen erhältlich.
Die Ausbringung von Futter in Vogelhäusern wird meist nur im Winter praktiziert und soll den Vogeln bei der Nahrungssuche helfen. Diese Fütterung in Vogelhäuschen ist jedoch immer wieder Gegenstand von Diskussionen, da die Vogelhäuser dadurch eine zusätzliche Nahrungsquelle schaffen, die nicht naturgegeben ist. Gegner der zusätzlichen Winterfütterung in Vogelhäuser behaupten sogar, das diese überhaupt nicht nötig sei, da sich Vögel auch bei den härtesten Winterbedingungen immer noch ihre Nahrung selbst beschaffen können und nicht auf die Ausbringung von Futter in Vogelhäusern angewiesen sind.
Aber was wären unsere Gärten ohne die schön anzusehenden sehr dekorativen und meist auch kreativ gestalteten Vogelhäuschen? Bei der Anschaffung eines Vogelhäuser sollte man sich die unterschiedlichsten Ausführungen ansehen und vergleichen, was man auch beim Kauf seiner Trauringe tut.
Wo wäre das Leuchten in den Kinderaugen wenn sie vom Fenster aus das Getümmel am Vogelhäuschen beobachten. Ja und natürlich auch der lehrreiche Aspekt. Wo hat man sonst die Möglichkeit verschiedene Vogelarten kennen zu lernen und zu beobachten, wenn nicht am heimischen Vogelhäuser.

Unsere Vogelhäuser sind meistens aus Holz


 

 



Ein Nistkasten ist ein überdachter Holraum, der Vögeln die Möglichkeit zum ausbrüten der Eier, sowie zur Aufzuch der Jungvögel dient.
Nistkästen sollen vor allem dem Artenschutz dienen und werden für Vogel, Insekten und Fledermäuse aufgestellt. Nistkästen werden von Höhlenbrütern aber auch Nischenbrütern bevorzugt.

Mit der Variante Nistkasten und Vogelhäuschen im einem bringen Sie Ihren kleinen Gartenfreunden sogar noch mehr Komfort in Ihren Garten. Hier haben die Vögel nicht nur ein immer gut gefülltes "Restaurant" sondern auch noch ein kleines "Eigenheim", indem sie ihre Kinder groß ziehen können. Die Nistkästen haben variable Einfluglöcher und können so auf die gewünschten Mieter angepasst werden.
Um vor Raubtieren sicher zu sein gibt es Nistkästen mit nach vorne verlegte Einfluglöcher, um so die Eier oder gar die Jungvögel vor ungebetenen Gästen zu schützen. Marder, Katzen und Spechtschutz ist ebenfalls für einige Nistkästen erhältlich.

 

 

Fledermausnistkästen



Mit Fledermausnistkästen will man der Fledermaus die Möglichkeit geben, ihre Jungtiere geschützt groß zu ziehen. Fledermausnistkästen oder auch Fledermauskästen genannt findet man jetzt immer öfter in ländlichen Gegenden. Die Fledermaus ist bedroht, durch Abholzung toter Baumbestände, Sannierung von Altbauten und durch große Windkraftanlagenfelder. Aber auch durch natürliche Feinde, welche im Fledermausnistkasten keine Gelegenheit mehr haben die Jungtiere zu erbeuten.
Ein Fledermausnistkasten dient also größten Teils dem Artenschuzt und Aufbau des Artenbestandes der Fledermaus. Natürlich haben sie durch einen Fledermausnistkasten aber auch eine einzigartige Gelgenheit, eine Fledermaus aus nächster Nähe zu sehen.

Insektennistkästen



Insektennistkästen sind für Wildbienen und Hummelvölker gedacht. Für Insektennistkästen können nur Harthölzer verwendet werden.Obstbäumstämme, Eichen, Buchen oder Eschen sind geeignete Hölzer für Insektennistkästen. Nadelbäume sind zu weiche Hölzer für Insektennistkästen, da diese durch Feuchtigkeit leich aufquellen und so die Gelege zerdrücken können.
Der beste Standort für Insektennistkästen ist ein trockener, sehr sonniger und somit auch warmer Platz. Es gibt zwar auch Bienenvölker, die Insektennistkästen annehmen, deren Standort nicht so sonnig ist, im allgemeinen werden jedoch Insektennistkästen bevorzugt, die viele Stunden anmTag in der Sonne liegen.
Schutz können sie Ihrem Insektennistkasten zusätzlich vor Räubern bieten, wenn sie ihn mit einem groben Maschendraht so umwickeln, dass zwar die Insektennistkasten bewohenden Völker ungehindert an- und abfliegen können, Vögel und andre Schädlinge aber nicht an den Insektennistkasten heran kommen können.

Unsere Vogehäuser sind aus Naturholz

 

Unsere Vogelhäuser bieten beste Qualität

Partner:
Alles über Hochzeit und viele Info von Service bis Dienstleistungen rund um Ihre Hochzeit.